Neuwahl des Glauchauer Jugendbeirates

Jugendliche haben das Recht, sich einzumischen und deshalb sucht der Glauchauer Jugendbeirat ab sofort neue Mitglieder, die sich für die Kinder und Jugendlichen in der Stadt Glauchau einsetzen und sich für deren Interessen stark machen. Egal ob Freizeitfläche, Bolzplatz, Bau einer Skateranlage oder Planung von neuen Angeboten – der Jugendbeirat wird hierüber beraten und die Themen in den Stadtrat einbringen, damit die Politik an den Interessen der Kinder und Jugendlichen aus der Stadt Glauchau anknüpfen kann.

Neuwahl im September 2024

Die neuen Bewerberinnen und Bewerber sollten für eine Kandidatur ein paar gute Ideen, eigene Vorstellungen und den Willen zu Veränderungen mitbringen. Gleichzeitig sollten Sie den Mut haben, Dinge anzusprechen und mit Jugendlichen, Erwachsenen und Politikern ins Gespräch zu kommen. Der Jugendbeirat trifft sich hierfür einmal im Monat und bearbeitet alle jugendrelevanten Angelegenheiten, die für die Glauchauer Kinder und Jugendlichen von Belang sind.

Die Interessentinnen und Interessenten sollten zwischen 14 und 27 Jahren alt sein und aus der Stadt Glauchau bzw. den zugehörigen Ortschaften kommen und das anfügte Bewerbungsformular bis zum 31.08.2024 in der Stadtverwaltung Glauchau einreichen. Das Bewerbungsformular ist ebenfalls auf der städtischen Homepage www.glauchau.de zu finden.

Falls Fragen hinsichtlich des Jugendbeirates oder der Bewerbung bestehen, können Sie sich gern an die Jugendbeauftragte der Stadtverwaltung Glauchau, Mandy Grazek, oder den Vorsitzenden des Jugendbeirates, Robin Gärtner, wenden.

Kontakte:
 
Jugendbeauftragte der Stadt Glauchau
Mandy Grazek
Tel.: 03763/6495898
 
Vorsitzender des Jugendbeirates
Robin Gärtner